soleo* Sozial- und Gesundheitsimmobilien

Kostenoptimierung

Die gegenwärtigen Rahmenbedingungen der Investitionsfinanzierung in der vollstationären Altenhilfe sind als unzureichend anzusehen. Der Staat zieht sich in weiten Teilen im Gesundheits- und Sozialwesen (Altenhilfe, Krankenhaus-Sektor oder Behindertenhilfe) aus der Investitionsfinanzierung zurück. Infolgedessen stellt es eine Herausforderung dar, ohne öffentliche Förderung zusätzliche Gebäudekapazitäten und notwendige Nutzungsänderungen von Immobilien zu finanzieren. Diese Einschränkung refinanzierungsfähiger Baukosten sowie häufig bestehende, investitionseinschränkende Restdarlehen verschärfen den Druck zur Optimierung der Baukosten beim Neubau oder der Sanierung von Altenheimen. soleo* analysiert und optimiert bestehende Kostenschätzungen/Kostenberechnungen gemeinsam mit den Architekten und Fachplanern. Während der Bauphase unterstützt soleo* den Bauherren durch ein detailliertes Kostencontrolling.  
  • Kostenanalyse
  • Kostencontrolling
  • Planungoptimierung
    • Qualitäten
    • Architektur
  • Wirtschaflichkeitsanalysen