soleo* Sozial- und Gesundheitsimmobilien

  • komplett neu444.jpg

Kostencontrolling und Budgetüberwachung

Ein bereits in der Planungsphase eingebundenes Kostencontrolling sorgt für eine erhöhte Baukostensicherheit und eine einfachere Budgetierung. Im Vorfeld des Kostencontrollings ist eine Optimierung der Planungskosten empfehlenswert. Während der Ausführungsphase der Errichtung eines Pflegeheims, betreuter Wohnungen, barrierearmen Wohnraums oder von Gesundheitsimmobilien, sorgt unser Kostencontrolling und unsere Budgetüberwachung für Baukostensicherheit, aber auch für die Vermeidung von Nachträgen oder Überzahlungen. Ein ausgelagertes Controlling verbessert die Sicherheit für Ihre Anleger, Kapitalgeber oder sonstigen Projektpartner. 

Mit unterschiedlichen eigens für das Kostencontrolling entwickelten Werkzeugen wie Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungsanalysen, Kostenverfolgung und Mittelabflussplänen auf Basis der DIN267, können Abweichungen frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.